Wird der Newsletter nicht richtig angezeigt? Hier klicken!
SportsTotal: Newsletter KW37

Anstoß

Liebe Fußball-Fans,

die Europacup-Saison beginnt. Und das mit spektakulären Partien. Zwei Highlights stellen dabei die deutsch-englischen Duelle am Mittwoch in der Champions League zwischen Tottenham und dem BVB sowie am Donnerstag in der Europa League zwischen dem FC Arsenal und dem 1. FC Köln dar. Beides mit zahlreichen SportsTotal-Akteuren. Ein weiterer SportsTotal-Spieler spielt mit seinen Hoffenheimern nicht nur am Donnerstag gegen die Portugiesen aus Braga in der Europa League, er war auch der Mann des vergangenen Bundesliga-Spieltags. Dies und viel mehr gibt's in unserem heutigen Newsletter.

Viel Spaß beim Lesen!

Zahl des Spieltags

Tore gegen den FC Bayern München – Mark Uth hat geschafft, was vor ihm noch nie einem Spieler von 1899 Hoffenheim gelungen ist. Der 26 Jahre alte Angreifer war damit der Mann des Spieltags. Und bewies mit seinen beiden Treffern in der 27. und 51. Minute gegen den deutschen Rekordmeister auch Konstanz: Fünf von neun Pflichtspieltoren der Kraichgauer hat er damit in dieser Spielzeit erzielt. Bereits in der Champions-League-Qualifikation gegen den FC Liverpool hatte er je einmal in Hin- und Rückspiel getroffen. Dass ihm der Doppelpack zudem in seinem 50. Bundesliga-Spiel gelang, rundete eine perfekte Vorstellung des kaltschnäuzigen Torjägers ab, der zudem auch in der Defensive engagiert und fleißig mithalf, den Sieg über die Zeit zu bringen. Uth sagte nach der denkwürdigen Partie: „Im Spiel lief es heute wesentlich besser als in der Doping-Kontrolle danach (lacht). Wir haben ein super Spiel gemacht. Jetzt regenerieren wir und dann wollen wir auch am Donnerstag zum Europa-League-Auftakt gegen Braga gewinnen.“

Highlight des Spieltags

Suat Serdar kam in der 46. Minute beim Stand von 1:1 in die Partie zwischen seinem FSV Mainz 05 und Bayer Leverkusen. Er sorgte mit dafür, dass seine Mannschaft die Kontrolle über die Begegnung übernahm und mit 2:1 in Führung ging. Und vor allem den Moment in der 71. Minute, als er mit einem tollen Rechtsschuss das 3:1 erzielte, wird er wohl für den Rest seines Lebens nicht vergessen. Es war das erste Bundesliga-Tor für den Mittelfeldspieler, mit dem er den wichtigen Sieg für die 05er sicherstellte. Und anschließend von den Fans ausgiebig gefeiert wurde...

Die Woche bei SportsTotal

„Eines der wichtigsten Tore in der Geschichte von US Soccer“, jubelten amerikanische Kommentatoren nach dem 1:1-Ausgleichstreffer in der WM-Qualifikation der USA bei Verfolger Honduras. Bobby Wood war es, der in der 85. Minute richtig stand und nach einer hektischen Situation im Strafraum schnell schaltete: Mit einem satten Schuss nach technisch perfekter Annahme erzielte er den wichtigen Treffer, der den USA die Chance auf das Ticket für die WM 2018 in Russland erhält. Mit zwei Siegen zuhause gegen Panama und in Trinidad/Tobago können die Amerikaner nun aus eigener Kraft die WM-Teilnahme sichern.

Spieltagsübersicht

Woche für Woche stellen wir eine Übersicht zu unseren Spielern mit allen wichtigen Facts zum abgelaufenen Spieltag zusammen:

Posting der Woche

Quelle: Twitter

„8 out of 8!“ jubelte Fabian Schär auf Twitter nach dem achten Sieg mit der Schweizer Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation. Gegen Andorra und Lettland siegten die Eidgenossen jeweils mit 3:0. Der 25 Jahre alte Abwehrspieler stand dabei jeweils 90 Minuten auf dem Platz und untermauerte seine Position als Stammverteidiger der „Nati“.

Allen Leserinnen und Lesern wünschen wir eine schöne Woche!
Das SportsTotal-Team