Wird der Newsletter nicht richtig angezeigt? Hier klicken!
SportsTotal: Newsletter KW39

Anstoß

Liebe Fußball-Fans,

mittlerweile kann man es schon als einen echten Champions-League-Klassiker bezeichnen: Schon morgen trifft Borussia Dortmund in der Gruppenphase erneut auf Real Madrid. In der Vorsaison endeten beide Duelle 2:2-Unentschieden. Spannung ist also garantiert, wenn Toni Kroos mit den Madrilenen nach Deutschland zurückkehrt und Gonzalo Castro und Ömer Toprak vom BVB verhindern wollen, dass der Titelverteidiger im Signal-Iduna-Park groß auftrumpft. Letztgenannter SportsTotal-Spieler hat am Samstag einen Bundesliga-Saison-Rekord aufgestellt. Mehr dazu in unserem Newsletter...

Viel Spaß beim Lesen!

Highlight des Spieltags

Das nennt man ein Traum-Debüt: Ausgerechnet gegen den FC Bayern München mit Arjen Robben als direktem Gegenspieler startete Gian-Luca Itter seine Bundesliga-Karriere. In seinem ersten Spiel für den VfL Wolfsburg von Beginn an zeigte er eine engagierte und couragierte Leistung, war nie nervös und nahm am Ende mit den Wölfen beim 2:2 einen Punkt mit aus dem Stadion des Rekordmeisters. Erst zwei Stunden vor Spielbeginn erfuhr er von seinem überraschenden Einsatz und nach dem ersten Erstaunen empfand der 18 Jahre alte Linksverteidiger: „Es war eigentlich ein ganz normales Fußballspiel wie jedes andere. Etwas schneller zwar, aber ich habe gespielt wie immer.“ Die Belohnung neben einem Sonderlob von Trainer Martin Schmidt und dem Mannschaftserfolg: Das Trikot von Robben, das Gian-Luca Itter lange an einen denkwürdigen Abend erinnern wird.

Zahl des Spieltags

Ballaktionen hatte Ömer Toprak im Duell der Borussias zwischen Dortmund und Mönchengladbach – Rekordwert der aktuellen Bundesliga-Saison. Damit glänzte der Innenverteidiger, auch wenn seine Vorderleute beim 6:1-Erfolg der Schwarz-Gelben die Lorbeeren einheimsten. Im fünften Einsatz für den BVB in dieser Saison zeigte sich der 28 Jahre alte Innenverteidiger als souveräner Abwehrchef und legte mit seiner Leistung den Grundstein für einen beeindruckenden Sieg der Dortmunder, die insgesamt nur 24 Zweikämpfe verloren und mit nun 16 Punkten nach sechs Spielen die Bundesliga-Tabelle anführen.

Die Woche bei SportsTotal

Es ist eine außergewöhnliche Leistung, die ausnahmsweise nicht in der Bundesliga oder der zweiten Liga dargeboten wurde: In der Erstrunden-Partie im DFB-Pokal zwischen dem Bonner SC und Hannover 96 (2:6) erzielte Nico Perrey das „Tor des Monats“ August. In den Worten des Torschützen: „Die Flanke von Pranjes kam in den Rücken. Ich wollte den Ball mit der Hacke zumindest Richtung Tor verlängern. Dass er sich dann ins lange Eck senkt, war natürlich auch Glück. Aber ich habe es eben versucht.“ Der Bonner bekam von den Zuschauern mehr als 37.000 Stimmen – und verwies sogar Top-Stars wie Robert Lewandowski (FC Bayern München) und Marc Bartra (Borussia Dortmund) auf die Plätze. „Ein unheimlich schönes Gefühl, das mir keiner nehmen kann und an das ich mich mein ganzes Leben lang erinnern werde“, sagte der Torschütze des Monats am Wochenende.

Spieltagsübersicht

Woche für Woche stellen wir eine Übersicht zu unseren Spielern mit allen wichtigen Facts zum abgelaufenen Spieltag zusammen:

Posting der Woche

Quelle: Facebook

Mit einer außergewöhnlichen Aktion rührte Marco Reus in der vergangenen Woche viele Fans: Er hatte die Familie der kleinen Mia kennen gelernt. Das Mädchen aus Recklinghausen ist sechs Monate alt und an Blutkrebs erkrankt. Gemeinsam mit der DKMS rief der 28 Jahre alte Angreifer zu einer Registrierung auf, um möglichst vielen Menschen helfen zu können. Ein Aufruf, der hoffentlich viele Nachahmer findet – für eine besonders gute Sache!

Allen Leserinnen und Lesern wünschen wir eine schöne Woche!
Das SportsTotal-Team