Wird der Newsletter nicht richtig angezeigt? Hier klicken!
SportsTotal: Newsletter KW43

Anstoß

Liebe Fußball-Fans,

das Sechzehntelfinale im DFB-Pokal steht vor der Tür. Highlight der Runde ist sicherlich die Partie zwischen RB Leipzig und Bayern München, aber auch andere Begegnungen mit zahlreichen SportsTotal-Spielern werfen ihre Schatten voraus. So z.B. das Niedersachsen-Derby zwischen Wolfsburg und Hannover, der Auftritt von Borussia Mönchengladbach beim Zweitliga-Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf, das Spiel zwischen dem Zweiten der 3. Liga 1. FC Magdeburg und Borussia Dortmund sowie das Bundesliga-Duell Hertha BSC gegen 1. FC Köln. Mit den Kölnern eröffnen wir auch gleich unseren heutigen Newsletter...

Viel Spaß beim Lesen!

Highlight des Spieltags

Mit Spannung erwartet wurde das Duell im unteren Tabellendrittel zwischen dem 1. FC Köln und dem SV Werder Bremen. Die Begegnung endete 0:0, was für beide Teams zumindest einen Punktgewinn bedeutet, der in der Endabrechnung entscheidend sein kann. Daran, dass die Geißbock-Elf trotz der zuletzt nicht zufriedenstellenden Ergebnisse den Punkt gewann, hatten mehrere SportsTotal-Spieler einen großen Anteil. Beispielsweise Innenverteidiger Dominique Heintz (im Bild), der konzentriert in der Defensive und konsequent im Offensivspiel agierte und immer wieder gefährliche Situationen vor dem Bremer Tor heraufbeschwor. Oder Keeper Timo Horn, der vier Chancen der Bremer vereitelte und seinem Team defensive Stabilität gab. Oder Salih Özcan, der im defensiven Mittelfeld gemeinsam mit Milos Jojic eine solide Leistung zeigte und mit 74 Ballkontakten die meisten seines Teams hatte. Am Ende glückte leider kein Sieg, dennoch ist die Spielweise der Kölner ein Hoffnungsschimmer für die Aufgaben in den kommenden Wochen.

Zahl des Spieltags

Mann genügen zum Sieg – Erzgebirge Aue bleibt auf Tuchfühlung zu den Spitzenplätzen der zweiten Bundesliga nach einem wichtigen 1:0-Heimerfolg gegen Jahn Regensburg. Entscheidenden Anteil daran hatten zwei SportsTotal-Spieler: Innenverteidiger Nicolai Rapp, der mit einer souveränen Leistung die Angriffsversuche der Oberpfälzer unterband und in die „Elf des Tages“ im kicker Sportmagazin gewählt wurde. Und Angreifer Mario Kvesic, der als alleinige Spitze den Siegtreffer per platziertem Rechtsschuss erzielte. Damit wurde der Sieg sichergestellt, der zudem in Unterzahl gelang, weil ein Aue-Spieler bereits in der 21. Minute die rote Karte gesehen hatte. Kvesic: „Wir wussten, jetzt muss jeder noch ein paar Meter mehr laufen. Das hat uns zusammengeschweißt. Wir haben alle wichtigen Zweikämpfe gewonnen.“

Die Woche bei SportsTotal

Mit Dennis Diekmeier feierte in der vergangenen Woche einer der Spieler Geburtstag, die mit am längsten von SportsTotal betreut werden. Mit seinen nun 28 Jahren hat der Rechtsverteidiger bereits einige Stürme mit dem HSV überstanden. Und auch in der aktuellen Situation steht der robuste Defensivspieler seinen Mann. Gegen den FC Bayern München zeigte Dennis im Top-Spiel der Bundesliga eine solide Leistung in der Defensive und setzte auch nach vorne immer wieder Akzente. Dass die Gäste am Ende nur knapp mit 1:0 gewannen, sollte den Norddeutschen, bei denen noch André Hahn und Bobby Wood mit viel Einsatz überzeugten, moralischen Auftrieb für die kommenden Wochen geben.

Spieltagsübersicht

Woche für Woche stellen wir eine Übersicht zu unseren Spielern mit allen wichtigen Facts zum abgelaufenen Spieltag zusammen:

Posting der Woche

Quelle: Instagram

5:1 gewann Bayer Leverkusen gegen Borussia Mönchengladbach – es war der spektakulärste Sieg des vergangenen Wochenendes. Und obwohl Dominik Kohr ausnahmsweise nicht zum Einsatz kam, freute sich der Mittelfeldspieler über den Mannschafts-Erfolg und präsentierte sich als wahrer Team-Player.

Allen Leserinnen und Lesern wünschen wir einen erfolgreichen Wochenstart!

Das SportsTotal-Team