Wird der Newsletter nicht richtig angezeigt? Hier klicken!
SportsTotal: Newsletter KW47

Anstoß

Liebe Fußball-Fans,

es war ein Wochenende voller Highlights, die SportsTotal-Spieler setzten. Den Anfang machte Ron-Robert Zieler mit dem VfB Stuttgart am Freitag, der gegen Borussia Dortmund einen Elfmeter abwehrte, mit den Schwaben 2:1 gewann und in die „Elf des Spieltags“ gewählt wurde. Am Samstag bewies Mark Uth von 1899 Hoffenheim erneut seinen exzellenten Torriecher und traf Sekunden vor Schluss zum 1:1-Ausgleich gegen die Frankfurter Eintracht. Stefano Celozzi rettete in der Zweitliga-Partie gegen Greuther Fürth Sekunden vor Schluss mit einer spektakulären Aktion den Punkt für seinen VfL Bochum. Fabian Schär erzielte sein erstes Tor in La Liga für Deportivo La Coruña. Und, und, und...

Die Auswahl der Themen fällt schwer. Und es steht eine Woche mit Champions League, Euro League und Bundesliga bevor, die erneut viel Spannung bietet.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.

Highlight des Spieltags

Es war ein Schlüsselspiel für den SV Sandhausen, der nur einen Punkt vor dem Bundesliga-Absteiger SV Darmstadt 98 lag. Dass der Klub aus dem Rhein-Neckar-Raum nach der Partie vier Punkte Abstand zwischen sich und die „Lilien“ gebracht hatte, lag vor allem an Richard Sukuta-Pasu. Der 27 Jahre alte Angreifer erzielte das 0:1 in der 17. Minute mit dem rechten und das 0:2 in der 71. Minute mit dem linken Fuß. Es waren die Treffer drei und vier im elften Saisonspiel für „Richy“, der den SVS damit auf Platz sechs der Tabelle schob und zu Recht in die „Elf des Spieltags“ gewählt wurde.

Zahl des Spieltags

Tage fehlte Josip Drmic der Borussia aus Mönchengladbach und dem Schweizer Nationalteam. Der 25 Jahre alte Angreifer hatte nach seiner schweren Knieverletzung monatelang hart gearbeitet und sich letztendlich zurückgekämpft. Am Samstag, im Topspiel der Bundesliga bei Hertha BSC Berlin, durfte er endlich wieder für die Fohlen den Rasen betreten. Es war ein hochemotionaler Moment für Josip, als er in der 90. Minute eingewechselt wurde und schließlich mit seinen Team-Kollegen über den 4:2-Auswärtserfolg jubeln durfte. Lieber Josip, wir freuen uns sehr darüber, dass Deine Anstrengungen belohnt worden sind und Du wieder zurück bist. Alles Gute wünscht Dir das SportsTotal-Team!

Die Woche bei SportsTotal

Es wäre wohl nicht vermessen, Lars Stindl zum „Mann der Woche“ zu küren. Lars war es, der am Dienstag beim Länderspiel Deutschland gegen Frankreich den 2:2-Ausgleich für die Nationalmannschaft erzielte. Nach dem Siegtreffer im Finale des Confederations Cup im Sommer, war das Tor – erzielt per platziertem Flachschuss in der dritten Minute der Nachspielzeit – erneut ein Ausrufezeichen für eine Bewerbung im WM-Kader von Bundestrainer Joachim Löw für die Endrunde in Russland im kommenden Sommer. Am Samstag legte Lars nach: Gegen Hertha BSC Berlin im Top-Spiel der Bundesliga war er es, der die Borussia auf die Siegerstraße brachte. Bereits in der fünften Minute war Lars nach einer Hereingabe zur Stelle und brachte die Fohlen mit einem herrlichen Linksschuss in Führung. Dass er seiner Mannschaft damit den Weg zum 4:2-Sieg ebnete, rundete eine tolle Woche für den Angreifer ab.

Spieltagsübersicht

Woche für Woche stellen wir eine Übersicht zu unseren Spielern mit allen wichtigen Facts zum abgelaufenen Spieltag zusammen:

Posting der Woche

Quelle: Instagram

Dominik Kohr entwickelt sich immer mehr zu einem Schlüsselspieler von Bayer 04 Leverkusen. Elf Mal stand er in der aktuellen Bundesliga-Saison für die Werkself auf dem Platz – und am Samstag in der Partie gegen RB Leipzig unterstrich er erneut seine fußballerischen Qualitäten. So bereitete er den 1:1-Ausgleich herausragend vor. Und half kräftig mit, dass sein Team beim 2:2 auch in Unterzahl einen Punkt gegen die Sachsen sicherte. Klar, dass er sich danach bei Instagram für die Unterstützung der Fans bedankte.

Allen Leserinnen und Lesern wünschen wir einen erfolgreichen Wochenstart!

Das SportsTotal-Team